• Trends with Benefits

    Technisch gesprochen mit J.C. Parets

    Ed Lopez, Head of ETF Product
     

    Haben Sie all die Warnsignale vor dem Ausverkauf an den Börsen im Februar und März 2020 rechtzeitig erkannt? Da die wichtigsten Indizes für die breiten Märkte immer wieder neue Höchststände erreichten, war dies schwer. Doch laut J.C. Parets, CMT und Gründer von All Star Charts, gab es klare Anzeichen für die steigenden Risiken. Schon Anfang Februar sprach er sich für eine Erhöhung der Cash-Allokation aus. In dieser Folge spreche ich mit J.C. Parets über technische Analysen, aktuelle Märkte, Gold und Wein.

    Podcast anhören


    Jetzt abonnieren

    Apple Podcasts

    Apple Podcasts |

    Google Play

    Google Play |

    Spotify Spotify |

    Stitcher Stitcher|

    Sound Cloud SoundCloud

    Der Blick auf die Charts

    Technische Analysen sind nicht neu. Vermutlich gibt es sie schon so lange wie die Märkte, die es zu analysieren gilt. Ebenso lange besteht wahrscheinlich auch die Debatte zwischen jenen, die sich auf die Charts stützen, und jenen, die Anlageentscheidungen auf der Grundlage von Fundamentaldaten treffen. Also jenen, die etwa die Bilanz eines Unternehmens analysieren.

    Ich persönlich stehe wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Aus fundamentaler Sicht haben sich die Märkte zuletzt immer weniger erklären lassen, dafür hatten sich die Kurse zu sehr von den Bewertungen abgekoppelt. Technische Analysen können einen aktuelleren Einblick in den Zustand an den Märkten gewähren.

    Natürlich ist das nicht so ganz einfach. Man muss einen Prozess suchen, der einem passt und der für einen selbst funktioniert. In seinem Blog und Newsletter macht J.C. Parets technische Analysen für jedermann zugänglicher. Diese haben nicht viel gemein mit den alten Büchern über technische Analysen, die ich zu Beginn meiner Karriere zu verstehen versuchte.

    Wenn Sie sich für Wein interessieren, hören Sie unbedingt in den letzten Teil der Folge rein, in dem ich mit J.C. Parets darüber spreche, Sommelier zu werden.  Er hat einige Ideen parat, welche Tropfen man während der Quarantäne genießen könnte.

    Trend oder Modeerscheinung

    Hören Sie sich an, was J.C. Parets über „die Rallye ab dem Tiefpunkt am 23. März“, Weine in Kisten, Kokosmehl, Peloton, gleitende Durchschnitte und Ochsenschwänze denkt.


  • Wichtige Hinweise

    Ausschließlich zu Informations- und/oder Werbezwecken.

    Diese Informationen stammen von VanEck (Europe) GmbH, die von der nach niederländischem Recht gegründeten und bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) registrierten Verwaltungsgesellschaft VanEck Asset Management B.V. zum Vertrieb der VanEck-Produkte in Europa bestellt wurde. Die VanEck (Europe) GmbH mit eingetragenem Sitz unter der Anschrift Kreuznacher Str. 30, 60486 Frankfurt, Deutschland, ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigter Finanzdienstleister. Die Angaben sind nur dazu bestimmt, Anlegern allgemeine und vorläufige Informationen zu bieten, und sollten nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden. Die VanEck (Europe) GmbH und ihre verbundenen und Tochterunternehmen (gemeinsam „VanEck“) übernehmen keine Haftung in Bezug auf Investitions-, Veräußerungs- oder Retentionsentscheidungen, die der Investor aufgrund dieser Informationen trifft. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind die des Autors bzw. der Autoren, aber nicht notwendigerweise die von VanEck. Die Meinungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und können sich mit den Marktbedingungen ändern. Bestimmte enthaltene Aussagen können Hochrechnungen, Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen darstellen, die keine tatsächlichen Ergebnisse widerspiegeln. Es wird angenommen, dass die von Dritten bereitgestellten Informationen zuverlässig sind. Diese Informationen wurden weder von unabhängigen Stellen auf ihre Korrektheit oder Vollständigkeit hin geprüft noch können sie garantiert werden. Alle genannten Indizes sind Kennzahlen für übliche Marktsektoren und Wertentwicklungen. Es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

    Alle Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Anlagen sind mit Risiken verbunden, die auch einen möglichen Verlust des eingesetzten Kapitals einschließen können. Sie müssen den Verkaufsprospekt und die KIID lesen, bevor Sie eine Anlage tätigen.

    Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von VanEck ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Publikation in jedweder Form zu vervielfältigen oder in einer anderen Publikation auf sie zu verweisen.

    © VanEck (Europe) GmbH

     

  • Autor

    Ed Lopez
    Head of ETF Product

    Explore My Insights