•  
  • Bleiben Sie über die Esports-Branche informiert

    Jetzt anmelden für regelmäßige Updates in unserer Kategorie "ETF Insights".

  • 3

    Esports – eine Erfolgsgeschichte

    Von Heimkonsolen bis zu ausverkauften Stadien – Wachstum und Entwicklung der Bereiche Videospiele und Esports, dargestellt in einem kurzen Video.

    Jetzt ansehen
  • Reichweite

    Der Zuschauermarktfür kompetitive Videospiele wird 2020 voraussichtlich weltweit auf 495 Millionen Menschen anwachsen, was auch auf die zunehmende Zahl der sogenannten Digital Natives zurückzuführen ist2

    Wachstum

    Der Esports-Umsatz ist seit 2015 jährlich durchschnittlich um 28% gewachsen3

    Wandel

    Zusammenwachsen der Bereiche Unterhaltung, Videospiele, Sport und Medien

    1Einschließlich Zuschauer über Streamingdienste, TV-Übertragungen und Live-Events.

    2Global Esports Market Report, Newzoo 2020.

    3Global Esports Market Report, Newzoo 2017, 2018, 2019, 2020.

    Zuschauermarkt im Jahr 2020Durchschnittliches Umsatzwachstum 2017-2020
  • Pure Play

    Der Index enthält die größten Unternehmen mit primärer Umsatzgenerierung in den Bereichen Videospiele und Esports

    Power Players

    Der Index ermöglicht hohe relative Exposures zu Pure-Play-Unternehmen, die den Wandel in der Branche vorantreiben – über 60% des Portfolios entfallen auf die Top-10-Titel

    Allokation

    Portfoliodiversifizierung durch gezielte Pure-Play-Investments – abseits von Apple, Google und Microsoft

    See Top 10 Holdings

    Top 10 Titel*

    Index Gewichtung

    NVIDIA Corp

    9,4%

    Tencent Holdings Ltd

    8,6%

    Advanced Micro Devices Inc

    7,7%

    Activision Blizzard Inc

    5,9%

    Sea Ltd

    5,2%

    Electronic Arts Inc

    5,1%

    Ncsoft Corp

    5,0%

    Nintendo Co Ltd

    4,9%

    Nexon Co Ltd

    4,9%

    Netease Inc

    4,9%

    *Top 10 Titel des ESPO, Stand 29.02.2020.

    Dies ist keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

    Titel und Gewichtungen können sich ändern.

    Zurück
  • Informationen

    Hier erfahren Sie mehr über ESPO und das hohe Wachstumspotenzial der weltweiten Videospiele- und Esports-Branche.

  • Hinweise

    Ausschließlich zu Informations- und/oder Werbezwecken.

    Diese Informationen stammen von der VanEck (Europe) GmbH, die von der nach niederländischem Recht gegründeten und bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) registrierten Verwaltungsgesellschaft VanEck Asset Management B.V. zum Vertrieb der VanEck-Produkte in Europa bestellt wurde. Die VanEck (Europe) GmbH mit eingetragenem Sitz unter der Anschrift Kreuznacher Str. 30, 60486 Frankfurt, Deutschland, ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigter Finanzdienstleister. Die Angaben sind nur dazu bestimmt, Anlegern allgemeine und vorläufige Informationen zu bieten, und sollten nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden. Die VanEck (Europe) GmbH und ihre verbundenen und Tochterunternehmen (gemeinsam „VanEck“) übernehmen keine Haftung in Bezug auf Investitions-, Veräußerungs- oder Retentionsentscheidungen, die der Investor aufgrund dieser Informationen trifft. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind die des Autors bzw. der Autoren, aber nicht notwendigerweise die von VanEck. Die Meinungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und können sich mit den Marktbedingungen ändern. Bestimmte enthaltene Aussagen können Hochrechnungen, Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen darstellen, die keine tatsächlichen Ergebnisse widerspiegeln. Es wird angenommen, dass die von Dritten bereitgestellten Informationen zuverlässig sind. Diese Informationen wurden weder von unabhängigen Stellen auf ihre Korrektheit oder Vollständigkeit hin geprüft noch können sie garantiert werden. Alle genannten Indizes sind Kennzahlen für übliche Marktsektoren und Wertentwicklungen. Es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

    VanEck Asset Management B.V., die Verwaltungsgesellschaft des VanEck Vectors™ Video Gaming and eSports UCITS ETF (der „ETF“), ein Teilfonds von VanEck Vectors™ UCITS ETFs plc, ist eine OGAW-Verwaltungsgesellschaft gemäß niederländischem Recht, die bei der niederländischen Behörde für die Finanzmärkte registriert ist. Der ETF ist bei der irischen Zentralbank registriert und bildet einen Aktienindex nach. Der Wert der Vermögenswerte des ETF kann aufgrund der Anlagestrategie stark schwanken. Wenn der zugrunde liegende Index an Wert verliert, verliert auch der ETF an Wert.

    Anleger müssen den Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen durchlesen, bevor sie in den Fonds investieren. Diese stehen auf Englisch und die KIIDs in bestimmten anderen Sprachen zur Verfügung und können kostenlos unter www.vaneck.com oder von der Verwaltungsgesellschaft bezogen werden.

    Alle Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Anlagen sind mit Risiken verbunden, die auch einen möglichen Verlust des eingesetzten Kapitals einschließen können. Sie müssen den Verkaufsprospekt und die KIID lesen, bevor Sie eine Anlage tätigen.

    Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von VanEck ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Publikation in jedweder Form zu vervielfältigen oder in einer anderen Publikation auf sie zu verweisen.

    © VanEck (Europe) GmbH / VanEck Asset Management B.V.

  • Verwaltungsgesellschaft

     


    VanEck Investments Ltd.
    33 Sir John Rogerson’s Quay
    Dublin 2
    Irland

    Folgen Sie uns

     


     

    Hinweis zum Zugriff auf die Webseite: VanEck möchte sicherstellen, dass die Webseite des Unternehmens für Anleger und potenzielle Anleger, einschließlich behinderter Personen, zugänglich ist. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, auf einen Bestandteil oder eine Funktion der VanEck-Webseite zuzugreifen, helfen wir Ihnen gern. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter info@vaneck.com.

    © 2019 VanEck®, VanEck Vectors® , VanEck Access the opportunities®und das stilisierte VanEck design® sind Marken der Van Eck Associates Corp.