Vom Wachstum profitieren: China an der Spitze der nachhaltigen Technologie

21 Juli 2021

 

Die Geschwindigkeit der wirtschaftlichen Erholung von der Covid-19-Pandemie ist von Land zu Land unterschiedlich. Es wird erwartet, dass die chinesische Wirtschaft das Jahr mit einer Wachstumsrate von 8,4% beendet. Dies übertrifft bei Weitem die Wachstumsrate der USA von 6,4%. Dieses Bruttowachstum bietet eine Fülle von innovativen, disruptiven, zukunftsgerichteten und nachhaltigen Investitionsmöglichkeiten. Diese Unternehmen sind in der Lage, fortschrittliche Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken, allgemein bekannt als ESG, anzuwenden, um den Wert in verschiedenen Branchen und Märkten zu steigern. Bei näherer Betrachtung dieser Unternehmen werden insbesondere einige der allgemeineren, vorherrschenden Themen in China zu dieser Zeit deutlich, wie das Aufkommen der nachhaltigen Technologie1 innerhalb des A-Aktienmarktes.

Angesichts des unsicheren Ausgleichs zwischen hohen Bewertungen und einem starken, lang anhaltenden Rückenwind im Laufe des letzten Jahres hat die VanEck Emerging Markets Equity Strategy ihr Engagement im Bereich der chinesischen A-Aktiensehr selektiv erhöht. Zwei weniger bekannte börsennotierte Unternehmen mit A-Aktien, Shanghai Baosight Software Co. (0,90% des Strategievermögensund Hundsun Technologies Inc. (0,73% des Strategievermögens)4 haben unserer Meinung nach überzeugende ESG-Geschäftsmodelle, GARP-ähnliche Eigenschaften und sind zusammen ein Beispiel für den disruptiven Charakter der chinesischen Revolution im Bereich der nachhaltigen Technologie.

China und seine ESG-Bemühungen – Der Aufstieg der nachhaltigen Technologie

Die Bemühungen Chinas um Nachhaltigkeit wurden durch den ehrgeizigen 14. Fünfjahresplan des Landes zum Übergang zu einer grünen Wirtschaft beschleunigt. Die Selbstverpflichtung Chinas, bis 2060 keine Kohlenstoffemissionen mehr zu verursachen, spielt bei diesem Übergang eine Schlüsselrolle und wird durch die führende 5G-Plattform (umfasst Internet und mobile Infrastrukturen), grüne Technologie (umfasst Softwareentwicklung)5, Lebensmittel- und Landwirtschaftstechnologie, Finanztechnologie, Gesundheitstechnologie, intelligente Städte und die Entwicklung von Elektrofahrzeugen belegt. Mit einem Investitionsvolumen von 16 Billionen USD über einen Zeitraum von 40 Jahren (2021 ist das 1. Jahr einer 40-jährigen Dekarbonisierung) sehen wir die Einführung der nachhaltigen Technologie in China als spannend an, da prominente Unternehmen den Übergang vollziehen, was attraktive Möglichkeiten für Investitionen im Bereich der Schwellenländer bietet.6

Chinas neues Ökosystem, angetrieben von sauberer Technologie


Chinas neues Ökosystem, angetrieben von sauberer Technologie

Quelle: Gemeinsame Forschungsstelle (GFS) der Europäischen Kommission, Emission Database for Global Atmospheric Research (EDGAR), Version 5.0, Gao Hua Securities Research. Stand der Daten: 31. Mai 2021.

Der chinesische A-Aktienmarkt – ausgerichtet auf eine grünere Zukunft

Der chinesische A-Aktienmarkt vollzieht unglaubliche Fortschritte. Unseres Erachtens handelt es sich um eine der liquidesten, dynamischsten und strategisch wichtigsten Anlageklassen im Bereich der Schwellenländer-Aktien. Trotz dieser Eigenschaften sind wir der Meinung, dass sie in vielen Portfolios immer noch unterrepräsentiert ist und vielleicht von globalen Investoren im Allgemeinen falsch verstanden wird.

Innerhalb der chinesischen A-Aktien sehen wir die Entstehung eines neuen globalen Anlagethemas in der nachhaltigen Technologie, wo Innovation und Technologie dauerhafte nachhaltige Lösungen für die nächste Generation schaffen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die A-Aktien-Unternehmen, die bei der Entwicklung technologischer Lösungen für Nachhaltigkeitsprobleme an vorderster Front stehen, einige der überzeugendsten langfristigen Anlagemöglichkeiten bieten.7

SSE und SZSE – Gesamtzahl der notierten Unternehmen

SSE und SZSE – Gesamtzahl der notierten Unternehmen

SSE und SZSE – Gesamtmarktwert (100 Mio.)

SSE und SZSE – Gesamtmarktwert (100 Mio.)

Quelle: Wind. Daten zum 31. Mai 2021. Anmerkung: Die Marktdaten repräsentieren die beiden Märkte Schanghai und Shenzhen.

Eine weitere interessante Beobachtung ist, dass der chinesische A-Aktienmarkt in Bezug auf Corporate Governance (G) tatsächlich besser abschneidet als China (ohne A) (siehe Grafik unten). Dies bekräftigt unser Anlageargument für eine aktive Beteiligung und ein Engagement in diesem „Muss man haben“-Markt weiter.

GS SUSTAIN: Wert zur Corporate Governance

GS SUSTAIN: Wert zur Corporate Governance

Quelle: Unternehmensdaten, Goldman Sachs Global Investment Research, Bloomberg, Thomson Reuters.
Stand der Daten: 17. August 2020. Hinweis: Der Wert zur Corporate Governance basiert auf dem ESG-Rahmenwerk von GS Sustain. Bewertet nach Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit sowie Zusammensetzung des Verwaltungsrats. Bewertungsmethodik und -kriterien von GS Sustain: Die Unternehmen werden im Vergleich zu allen Unternehmen im MSCI ACWI Index anhand von 12 standardmäßigen Governance-Kennzahlen, die jeweils eine eigene Bewertungsmethodik haben, im Perzentil-Ranking eingestuft (siehe Tabelle unten). Weitere Details zum Bewertungsrahmen von GS Sustain entnehmen Sie bitte dem GS-Sustain-Bericht „Long-Term Winners Series“: Quality Matters, Ausgabe Nr. 1, veröffentlicht am 10. Juni 2018.

Governance-Bewertungsrahmen von GS Sustain

Rahmen-Bewertung -1 0 (inkl. Daten n. z.) +1
Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit
Unabhängigkeit der Verwaltungsratsmitglieder Unabhängigkeit der Verwaltungsratsmitglieder <33. perzentil (><43% unabhängigkeit)> Unabhängigkeit der Verwaltungsratsmitglieder 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Unabhängigkeit der Verwaltungsratsmitglieder >67. Perzentil (>78% Unabhängigkeit)
Unabhängige Führung Kein unabhängiger Vorsitzender oder separater CEO/Vorsitzender – UND – kein unabhängiger leitender Direktor n. z. Unabhängiger Vorsitzender und separater Vorsitzender/CEO – ODER – unabhängiger leitender Direktor
Vergütung der Führungskräfte Abstimmung der Anteilseigner über die Vergütung der Führungskräfte <33. perzentil (><93,0% dafür)> Abstimmung der Anteilseigner über die Vergütung der Führungskräfte 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Abstimmung der Anteilseigner über die Vergütung der Führungskräfte >67. Perzentil (>96,7% dafür)
Unabhängigkeit des Abschlussprüfers Nicht prüfungsbezogene Aufwendungen in % der Prüfungshonorare >67. Perzentil (>24% Nichtprüfung vs. Prüfung) – ODER – signifikante Prüferkonzentration (>10% des Gesamtumsatzes des Prüfers) Nicht prüfungsbezogene Aufwendungen in % der Prüfungshonorare 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Nicht prüfungsbezogene Aufwendungen in % der Prüfungshonorare ist <33. perzentil (><7% nichtprüfung vs. prüfung)>
Verwaltungsratswahlen Gestaffelte Verwaltungsratswahlen (mit Ausnahme von Ländern mit Bestimmungen, die es dem Anteilseigner erlauben, eine außerordentliche Hauptversammlung mit 5% oder weniger Anteilen einzuberufen) n. z. Jährliche Verwaltungsratswahlen (oder gestaffelt bei Bestimmungen, die es dem Anteilseigner erlauben, eine außerordentliche Hauptversammlung mit 5% oder weniger Anteilen einzuberufen)
Rechte und Kontrollen der Anteilseigner Ungleiche Stimmrechte – ODER – Staatseigentum n. z. Gleiche Stimmrechte – UND – kein Staatseigentum
Bestimmungen gegen Übernahmen „Giftpille“ n. z. Keine „Giftpille“
Effektivität des Verwaltungsrats
Dienstzeit/Verwaltungsrat Durchschnittliche Zugehörigkeit zum Verwaltungsrat >67. Perzentil (>8,6 Jahre) Durchschnittliche Zugehörigkeit zum Verwaltungsrat <33. perzentil (5,5 jahre) – oder – n. z.> Durchschnittliche Zugehörigkeit zum Verwaltungsrat 33. bis 67. Perzentil
Größe des Verwaltungsrats Größe des Verwaltungsrats >67. Perzentil (>12 Mitglieder) Größe des Verwaltungsrats 33. bis 67. Perzentil Größe des Verwaltungsrats <33. perzentil (><10 mitglieder)>
Vielfalt des Verwaltungsrats Weibliche Verwaltungsratsmitglieder <33. perzentil (><10% weibliche verwaltungsratsmitglieder)> Weibliche Verwaltungsratsmitglieder 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Weibliche Verwaltungsratsmitglieder >67% (>22% weibliche Verwaltungsratsmitglieder)
Verbindungen außerhalb des Verwaltungsrats Verbindungen außerhalb des Verwaltungsrats >67. Perzentil (durchschnittlich >1,9 Verbindungen außerhalb des Verwaltungsrats pro Verwaltungsratsmitglied) Verbindungen außerhalb des Verwaltungsrats 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Verbindungen außerhalb des Verwaltungsrats <33. perzentil (durchschnittlich><1,1 verbindungen außerhalb des verwaltungsrats pro verwaltungsratsmitglied)>
Verwaltungsrat/Fähigkeiten Branchenspezifisches oder finanzielles Fachwissen <33. perzentil (><43% der verwaltungsratsmitglieder)> Branchenspezifisches oder finanzielles Fachwissen 33. bis 67. Perzentil – ODER – n. z. Branchenspezifisches oder finanzielles Fachwissen >67. Perzentil (>64% der Verwaltungsratsmitglieder)

Quelle: Goldman Sachs Global Investment Research.

Environmental (ökologisch) „E“ erklärt:
Baosight – Chinas grüner Tech-Innovator soll den Stahlsektor umgestalten, um „E“ zu werden

China ist derzeit die Nation mit der größten Umweltverschmutzung auf der Erde und der größte Einzelproduzent von Treibhausgasen weltweit (siehe Grafik unten).8  Um es noch einmal zu betonen: Die Nachhaltigkeitsbemühungen Chinas wurden durch den ehrgeizigen 14. Fünfjahresplan des Landes beschleunigt, der den Übergang zu einer grünen Wirtschaft vorsieht – die Selbstverpflichtung Chinas zu Netto-Null-Kohlenstoffemissionen bis 2060.

Innerhalb des chinesischen Industriekomplexes ist der Stahlsektor mit einem Anteil von 15% an den gesamten CO2-Emissionen der größte Übeltäter.Folglich ist der Stahlsektor in jüngster Zeit ins Fadenkreuz der Politik geraten, da die chinesische Regierung das Ziel verfolgt, innerhalb der nächsten 40 Jahre netto gesehen kohlenstofffrei zu werden.

China ist für den Großteil der globalen CO2-Emissionen der Länder verantwortlich, die sich zu einer Netto-Null-Lösung verpflichtet haben

China ist für den Großteil der globalen CO2-Emissionen der Länder verantwortlich, die sich zu einer Netto-Null-Lösung verpflichtet haben

Quelle: Energy & Climate Intelligence Unit, Goldman Sachs Global Investment Research. Stand der Daten: 31. Mai 2021.

Im Rahmen der weitreichenden Reformen der Regierung wurde für die heimische Stahlindustrie ein höheres Konzentrationsverhältnis angestrebt. Die politischen Entscheidungsträger sind der Meinung, dass die Konsolidierung durch die Einführung von Spitzentechnologien eine höhere Effizienz und damit eine grünere und umweltfreundlichere Industrie fördern wird. Baosight befindet sich im Herzen dieses Wandels – es ist ein Softwareunternehmen, das am A-Aktienmarkt notiert ist und dessen Hauptgeschäft darin besteht, die Stahlbranche zu digitalisieren und diese durch Software und softwaregestützte Prozesse, wie z. B. Verbrennungssteuerungssysteme für Anlassöfen und Heißwindöfen, effizienter zu machen.

Grüne Software: Verbrennungssteuerungssystem für Heißwindöfen

Die kundenspezifische Software kommuniziert mit der Software, die in allen Produktionsanlagen eingebettet ist. Die Daten werden anschließend gesammelt, verarbeitet und analysiert, um 1) den Verbrennungsprozess zu optimieren und 2) die Daten an andere Geräte weiterzuleiten, um deren Parameter zu optimieren. Im Durchschnitt werden dadurch rund 5% Gas eingespart und der Ausstoß von CO2 und andere Abfälle werden reduziert.


Baosight Software ist aus dem Mutterkonzern Baosight Steel hervorgegangen. Baosight Steel ist der größte Stahlproduzent in China und der größte Kunde von Baosight Software.10 Wir gehen davon aus, dass Baosight im Rahmen der Branchenkonsolidierung seine marktbeherrschende Stellung weiter ausbauen und im Zuge dessen kleinere, qualitativ schlechtere Wettbewerber fusionieren und übernehmen wird, um einen Economic Moat, also einen wirtschaftlichen Wallgraben, zu schaffen.11

Der „wettbewerbliche Wallgraben“ von Baosight basiert auf seinem umfassenden Wissen über die Stahlherstellung. Der Stahlherstellungsprozess umfasst verschiedene chemische Prozesse, den Einsatz von Rohstoffen, die je nach Charge in ihrer Qualität variieren, sowie Zusatzstoffe, die je nach Qualität der Rohstoffe und den Anforderungen an das Endprodukt in unterschiedlicher Menge und Art hinzugefügt werden müssen. Der gesamte Prozess hat etwa 2000 Parameter, die in Echtzeit eingestellt und überwacht werden müssen, um Energieverbrauch, Kosten und Produktqualität zu optimieren. Die eingebettete Software wurde für die Anlagen in den Fabrikhallen der Stahlwerke angepasst. Die Integration der Industrieunternehmen wird die Installation der Baosight-eigenen Software beinhalten, um die Produktivität und Effizienz dieser Unternehmen zu steigern.

Baosight ist ein profitables Unternehmen, zahlt eine Dividende und wird seinen Gewinn in den nächsten drei Jahren wohl verdreifachen und in den nächsten zehn Jahren eine zwölffache Steigerung verbuchen. Die Aktie wird derzeit mit dem 33-Fachen des Jahresgewinns für das Geschäftsjahr 2022 gehandelt – wir halten dies angesichts des deutlich sichtbaren Gewinnwachstums des Unternehmens für attraktiv.

Wir sind seit April 2021 in Baosight investiert. Aufgrund seines zukunftsorientierten, nachhaltigen und strukturellen Wachstumskurses weist der Titel unseres Erachtens einen hohen Überzeugungsgrad auf.

Governance (Unternehmensführung) „G“ erklärt:
Hundsun – Chinas Lösung im Bereich der nachhaltigen Technologie für den Aufbau zugänglicher und konformer Kapitalmärkte

Die chinesischen Kapitalmärkte stellen derzeit eine der größten Wachstumschancen für Finanzinstitute weltweit dar. Bis zum Jahr 2023 soll das gesamte adressierbare Finanzvermögen des Landes 30,2 Billionen USD erreichen.12 Auch die politischen Rahmenbedingungen sind günstig: Die Regierung arbeitet proaktiv daran, die Kapitalmärkte voll zu entwickeln und zu liberalisieren, sodass sie noch transparenter und konformer werden, um die Altersvorsorge zu stärken und die Pensionsverpflichtungen zu erfüllen.

Hundsun Technologies ist nicht nur eine E-freundliche digitale Plattform, sondern auch eine führende Lösung aus dem Bereich der nachhaltigen Technologie. Das Unternehmen hat die Aufgabe, ein zugängliches und konformes Kapitalmarkt-Ökosystem in China aufzubauen. Das Unternehmen ist der größte Anbieter von IT-Lösungen und Lieferant von Finanzsoftware für die Kapitalmarktteilnehmer des Landes, die am A-Aktienmarkt.13 Es hat ein Quasi-Monopol für Handelssystemsoftware in China.

Mit anderen Worten: Wenn Sie auf institutioneller Ebene in China handeln, nutzen Sie wahrscheinlich die Dienste von Hundsun. Unserer Meinung nach werden die Dominanz und der Economic Moat des Unternehmens aus folgenden Gründen weiterhin bestehen bleiben:

  • Hohe Umstellungskosten beim Wechsel des Anbieters – nicht nur in Bezug auf die Ausgaben, sondern auch in Bezug auf eine erhebliche Störung des Tagesgeschäfts dieser Unternehmen
  • Führende Technologie – F&E-Ausgaben machen 40% des Gesamtumsatzes aus und sind in Dollar ausgedrückt dreimal so hoch wie die des nächstfolgenden Wettbewerbers
  • Ausführung und Reputation

Es wird erwartet, dass der adressierbare Zielmarkt von Hundsun in den nächsten zehn Jahren exponentiell wachsen wird. UBS und Credit Suisse schätzen, dass sich die jeweiligen Umsätze in der Broker- und Vermögensverwaltungsbranche in den nächsten zehn Jahren verdreifachen und die IT-Ausgaben verdoppeln werden. Dies deutet darauf hin, dass der adressierbare Zielmarkt von Hundsun bis 2030 theoretisch um das 6-Fache steigen könnte.

Die gesamten IT-Investitionen in chinesischen Finanzinstituten betrugen 2019 nur 23 Milliarden USD – weniger als die Investitionen von JP Morgan, Citi, Bank of America, Morgan Stanley und Goldman Sachs zusammen, die 25 Milliarden USD betrugen. So waren beispielsweise allein die IT-Investitionsausgaben von Morgan Stanley im Jahr 2019 größer als die der gesamten chinesischen Wertpapierbranche.14

Bisher wurde das Wachstum der chinesischen Vermögensverwaltungsbranche immer von Kapitalmarktreform begleitet. Das wird auch zukünftig der Fall sein. Diese Reformen treiben Software-Upgrades als schrittweise Einführung von anspruchsvolleren Finanzdienstleistungsangeboten voran. Dieser Trend wird höchstwahrscheinlich von einem nachhaltigen Ausbau der IT-Infrastruktur begleitet werden.

Wir sind seit Dezember 2020 in Hundsun investiert. Aufgrund seines zukunftsorientierten, nachhaltigen und strukturellen Wachstumskurses weist der Titel unseres Erachtens einen hohen Überzeugungsgrad auf.

Fazit

Neben den Investitionsmöglichkeiten in nachhaltige Technologien ist China weiterhin die am schnellsten wachsende große Volkswirtschaft in Asien. Wir gehen davon aus, dass der chinesische Aktienmarkt durch Geschäftsmodelle und verantwortungsvolle Unternehmensführung, starke Erträge und bessere Liquiditätsaussichten unterstützt wird. Wir bleiben auch in Bezug auf chinesische A-Aktien positiv gestimmt.15

Seit fast zwanzig Jahren arbeitet das VanEck Emerging Markets Equity Investment Team hart daran, zukunftsorientierte, nachhaltige und strukturell wachsende Unternehmen sektoren- und branchenübergreifend zu identifizieren. Als aktive Bottom-up-Investoren bewertet das Team Unternehmen anhand einer breiten Palette von ESG- und Nachhaltigkeitsfaktoren. Die Bewertung dieser ESG-bezogenen Risiken und Chancen ist in die Anlagephilosophie, den Prozess und die Portfoliokonstruktion der Strategie integriert.

Informationen über die Portfoliozusammensetzung, die Methodik zur Portfoliozusammensetzung, einschließlich ESG-Erwägungen, den Anlageprozess und etwaige Anlagebeschränkungen oder die Methoden zur Bewertung von Unternehmen und Märkten sind als Richtlinien gedacht, die von VanEck jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung geändert werden können. Die Strategie kann in Wertpapiere von Emittenten investieren, deren ESG-Praktiken derzeit suboptimal sind, wenn die Erwartung besteht, dass sich diese Praktiken im Laufe der Zeit verbessern können.

Der Begriff „nachhaltige Technologie“ oder „saubere Technologie“ beschreibt Technologien, die signifikante Einsparungen im Hinblick auf den Einsatz von Material- und Energiemengen nutzen.

Zum 31. Mai 2021 machte der chinesische A-Aktienmarkt 4,92% des Gesamtportfolios aus. Zu den weiteren A-Aktien im Portfolio gehören Ping An Bank Co., Yifeng Pharmacy Chain Co. and Qingdao TGOOD Electric Co.

Quelle: VanEck. Daten zum 31. Mai 2021. Nur zur Veranschaulichung, als A-Aktienmarkt-Portfolioname.

Quelle: VanEck. Daten zum 31. Mai 2021. Nur zur Veranschaulichung, als A-Aktienmarkt-Portfolioname.

Grüne Technologie ist ein Überbegriff, der die Nutzung von Technologie und Wissenschaft zur Herstellung von Produkten und Dienstleistungen beschreibt, die umweltfreundlich sind.

Quelle: Bloomberg, Goldman Sachs Global Investment Research. Stand der Daten: 31. Mai 2021.

Quelle: Bloomberg, Wind, Goldman Sachs Global Investment Research. Stand der Daten: 31. Mai 2021.

Quelle: Bloomberg, Goldman Sachs Global Investment Research. Stand der Daten: 31. Mai 2021.

Quelle: Bloomberg, Goldman Sachs Global Investment Research. Stand der Daten: 20. Januar 2021.

10 Quelle: Jefferies. Stand der Daten: 7. März 2021.

11 Ein „Moat“ ist ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil, der es einem Unternehmen ermöglichen dürfte, Wettbewerber abzuwehren und seine Rentabilität zu bewahren.

12 Quelle: Deloitte. Zum 12. November 2019.

13 Quelle: UBS. Stand: 31. Mai 2021.

14 Quelle: Credit Suisse. Zum 27. November 2020.

15 Quelle: Bloomberg. Stand der Daten: 5. Mai 2021.

Wichtige Hinweise

Ausschließlich zu Informations- und/oder Werbezwecken.

Diese Informationen stammen von VanEck (Europe) GmbH, die von der nach niederländischem Recht gegründeten und bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) registrierten Verwaltungsgesellschaft VanEck Asset Management B.V. zum Vertrieb der VanEck-Produkte in Europa bestellt wurde. Die VanEck (Europe) GmbH mit eingetragenem Sitz unter der Anschrift Kreuznacher Str. 30, 60486 Frankfurt, Deutschland, ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigter Finanzdienstleister. Die Angaben sind nur dazu bestimmt, Anlegern allgemeine und vorläufige Informationen zu bieten, und sollten nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden. Die VanEck (Europe) GmbH und ihre verbundenen und Tochterunternehmen (gemeinsam „VanEck“) übernehmen keine Haftung in Bezug auf Investitions-, Veräußerungs- oder Retentionsentscheidungen, die der Investor aufgrund dieser Informationen trifft. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind die des Autors bzw. der Autoren, aber nicht notwendigerweise die von VanEck. Die Meinungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und können sich mit den Marktbedingungen ändern. Bestimmte enthaltene Aussagen können Hochrechnungen, Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen darstellen, die keine tatsächlichen Ergebnisse widerspiegeln. Es wird angenommen, dass die von Dritten bereitgestellten Informationen zuverlässig sind. Diese Informationen wurden weder von unabhängigen Stellen auf ihre Korrektheit oder Vollständigkeit hin geprüft noch können sie garantiert werden. Alle genannten Indizes sind Kennzahlen für übliche Marktsektoren und Wertentwicklungen. Es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

Alle Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Anlagen sind mit Risiken verbunden, die auch einen möglichen Verlust des eingesetzten Kapitals einschließen können. Sie müssen den Verkaufsprospekt und die KID lesen, bevor Sie eine Anlage tätigen.

Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von VanEck ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Publikation in jedweder Form zu vervielfältigen oder in einer anderen Publikation auf sie zu verweisen.

© VanEck (Europe) GmbH