Solana ETN

Entwickelt für Geschwindigkeit und Skalierbarkeit

Solana ETN - Header

VanEck Solana ETN

  • Engagement in der Solana Smart Contract Plattform, einem Blockchain-Konkurrenten des Hauptakteurs Ethereum
  • 100% besichert mit SOL in Cold Storage bei einer regulierten Depotbank
  • Handelbarkeit an regulierten Börsen und traditionellen Brokern
  • Kein Einsatz- oder Beleihungsrisiko
VSOL

ETN-Details

ETN-Details

Basis-Ticker: VSOL
ISIN: DE000A3GSUD3
WKN: A3GSUD
TER: 1.50%
AUM: $65,2 Mio (Stand: 14-06-2024)

Niedrigere Risiken

Üblicherweise niedrigere Erträge

Höhere Risiken

Üblicherweise höhere Erträge
1
2
3
4
5
6
7

Risiko: Sie können Geld verlieren bis hin zum Totalverlust Ihrer Investition aufgrund der extremen Volatilität dieser Anlageklasse und der unten beschriebenen Hauptrisikofaktoren sowie zusätzlicher Risiken, die im Verkaufsprospekt beschrieben sind.

Was ist das Besondere an Solana?


Die enorme Geschwindigkeit von Solana macht es ideal für Blockchain-Apps. Es ist bei weitem die schnellste Smart-Contract-Plattform und weist eine der niedrigsten Transaktionskosten auf.

Das Protokoll basiert auf der sogenannten „Proof-of-History”-Kryptotechnologie, die der Schlüssel zur höheren Geschwindigkeit der Plattform ist.

Hinter der Plattform steht ein ausgewiesener Silicon-Valley-Entrepreneur, der feststellte, dass der Konkurrent Ethereum für Blockchain-Apps einfach nicht schnell genug war. Heute ist Solana eine der am schnellsten wachsenden Krypto-Plattformen mit Anwendungsfällen, die von Finanzen über NFTs bis hin zu Gaming reichen.

Warum in eine Solana ETN investieren?


Die Solana-Plattform wurde entwickelt, um einen vom Markt identifizierten Grundbedarf zu decken: ein blitzschnelles Ökosystem, das auf eine Milliarde gleichzeitiger Nutzer skaliert werden kann.

Mit der rasanten Entwicklung des Blockchain-Ökosystems zieht es schnell Nutzer an.

Diese ETN bildet den Wert von SOL ab und verwendet den MVIS CryptoCompare Solana VWAP Close Index für die Berechnung des NIW.

Solana Wertentwicklung

Die Solana ETN von VanEck basiert auf dem MVIS CryptoCompare Ethereum VWAP Close Index und bildet den Solana-Preis möglichst genau ab.

Quelle: VanEck, MVIS. Die angegebene Wertentwicklung stellt die vergangene Wertentwicklung dar, die kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse ist. Die zukünftige Wertentwicklung kann niedriger oder höher sein als die aktuelle Wertentwicklung. Anlageerträge unterliegen Schwankungen. Die von den Anlegern gehaltenen Anteile können daher bei Rücknahme mehr oder weniger wert sein als ihr Anschaffungswert.

Vorteile der Solana ETN


Solana ETN ist einfach und verlässlich

VanEck ermöglicht Ihnen ein Engagement in Solana ohne den Ärger und das operationelle Risiko von privaten Schlüsseln und ungeprüften Börsen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die VanEck Solana ETN eine Reihe von bedeutenden Vorteilen bietet:

  • Solana wird in einem hochmodernen Cold-Storage hinterlegt1
  • Bei der Bank Frick & Co. AG, einer gemäß dem „Gesetz über Token und vertrauenswürdige Technologiedienstleister” („Blockchain-Gesetz”) regulierten Verwahrstelle und Inhaberin einer „TT Token Depositary”-Lizenz
  • Versicherung (bis zu einer bestimmten Höhe)

Jeder in eine VanEck Solana ETN investierte Euro wird für den Kauf von Solana verwendet.

  • Vollständig besichert durch den physischen Kauf von Solana
  • Kein Verleihen von Solana
  • Kein Einsatz von Derivaten

Die Solana ETN kann wie eine Aktie gekauft/verkauft werden, was die folgenden Vorteile mit sich bringt:

  • Zentrales Clearing reduziert das Kontrahentenrisiko bei der Abwicklung von Transaktionen
  • Transparenz der Emittenten- und Anlegerdokumente
  • Indikative Nettoinventarwerte (ohne übermäßige Auf- oder Abschläge)
  • Sponsoren/Market Maker erhöhen die Handelsliquidität
  • Keine Notwendigkeit für private Schlüssel oder die Speicherung von digitalen Vermögenswerten in einem Wallet
  • Kann in Ihr Anlageportfolio integriert werden
  • Nur 1,5% jährliche Gesamtgebühren, was sie zu einem der günstigsten Produkte ihrer Art macht.

Wichtige Dokumente und Links

Hauptrisikofaktoren einer Solana ETN

Trotz des ganzen Hypes: Digitale Vermögenswerte sind eine hochriskante Anlage. Nachstehend sind die wichtigsten Risikofaktoren aufgeführt, die vor einem Investment in die Solana ETN berücksichtigt werden müssen.

Icon

Die Handelspreise vieler digitaler Vermögenswerte waren in letzter Zeit extremen Schwankungen unterworfen, die wohl auch weiter anhalten werden. Digitale Vermögenswerte wurden erst in den letzten zehn Jahren eingeführt, und in vielen Ländern gibt es nach wie vor keine klaren Regelungen dazu. Der Wert von digitalen Vermögenswerten hängt davon ab, dass diese Regelungen vorteilhaft bleibt, wie auch von den technologischen Möglichkeiten, der Entwicklung von Protokollnetzwerken, dem Wettbewerb mit anderen Netzwerken für digitale Vermögenswerte und von Forks. Die Volatilität kann durch Transaktionen von spekulativen Anlegern, Hedgefonds und anderen Großanlegern sehr verstärkt werden. Sie können Verluste erleiden, wenn Sie Ihre Anteile zu einem Zeitpunkt verkaufen müssen, zu dem der Preis des zugrunde liegenden digitalen Vermögenswerts niedriger ist als zum Zeitpunkt der Tätigung Ihrer vorherigen Anlage. Selbst wenn Sie die Anteile langfristig halten können, kann es sein, dass Sie mit Ihren Anteilen nie einen Gewinn erzielen. Dies ist ein Risikofaktor, den es bei der Investition in eine Solana ETN zu berücksichtigen gilt.

Icon

Wenn die Währung des Produkts von der Währung abweicht, in der Sie investieren, hängt Ihre endgültige Rendite vom Wechselkurs zwischen Ihrer Anlagewährung und der Währung des Produkts ab. Dies ist einer der Faktoren, die man berücksichtigen sollte, wenn man eine Anlage in eine Solana ETN in Betracht zieht.

Icon

Handelsplätze und -systeme, die von Marktteilnehmern für den Handel mit dem digitalen Vermögenswert genutzt werden, können gehackt werden, was zu einem Verlust des Produkts führen kann. Dies ist ein weiterer Faktor, den man berücksichtigen sollte, bevor man in eine Solana ETN investiert.

Icon

Als später hinzustoßender Marktteilnehmer könnte Solana Probleme bekommen, wenn neue Regulierungsvorschriften die Marktposition der derzeitigen Marktführer festigen oder neue Entwicklungen behindern. Dies ist einer der Risikofaktoren, die bei einer Anlage in eine Solana-ETN zu berücksichtigen sind. 

Icon

Wenn das Netzwerkmodell keine Entwickler anlockt, um dApps und andere Blockchain-Projekte zu entwickeln, wird der SOL-Token-Preis voraussichtlich ins Wanken geraten. Dies ist ein weiterer Faktor, der vor einer Investition in eine Solana ETN berücksichtigt werden sollte.

Icon

Solana befindet sich noch in der Übergangsphase zu einem nutzergesteuerten Protokoll, und es bestehen nach wie vor Unsicherheiten in Bezug auf das Modell. Dies ist ein weiterer Faktor, der vor einer Anlage in eine Solana ETN berücksichtigt werden sollte.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf Anfrage: