de de false false

Navigieren an der Web3-Grenze

08 Februar 2024

 

Web3, eine bahnbrechende Kraft in der ständigen Entwicklung des Internets, verspricht, die Art und Weise, wie wir online kommunizieren, Geschäfte tätigen und Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen, völlig zu verändern. Neben einem Vergleich zwischen Web3 und seinem Vorgänger Web2 soll diese kurze Einführung in die Technologie die Grundlagen von Web3 verdeutlichen und die Möglichkeiten aufzeigen, die es Investoren, Anwendungsentwicklern und Benutzern bietet.

Web2 vs. Web3 verstehen

TLDR: Web2 ist das Internet, in dem die Benutzer Inhalte aus einer zentralen Datenbank lesen und in diese schreiben. Web3 ist das Internet, in dem die Benutzer nicht nur Inhalte lesen und in eine Datenbank schreiben, sondern auch Eigentümer der von ihnen erstellten Inhalte sind und Inhalte über die Web3-Infrastruktur verkaufen oder kaufen können. Die Datenbank in Web3 ist die Blockchain (obwohl für einige Anwendungsfälle immer noch eine zentralisierte Infrastruktur erforderlich ist, aber das Eigentum ist immer noch durch Kryptographie gebunden). Im Folgenden werden wir darauf eingehen, was dieser Paradigmenwechsel für die wichtigsten Akteure bedeutet: Nutzer, Entwickler und Investoren.

1. Benutzererfahrung:

  • Web2: In der Web2-Ära sind die Nutzer lediglich Konsumenten von Inhalten und Diensten. Die Nutzer zentraler Plattformen geben häufig ihre Privatsphäre und sogar wertvolle Daten im Tausch gegen Bequemlichkeit auf.
  • Web3: Die Nutzer beteiligen sich aktiv an Web3. Die dezentrale Architektur von Web3 gibt den Nutzern mehr Kontrolle über ihre digitalen Identitäten und Daten. Die Blockchain-Technologie fördert eine nutzerorientierte Erfahrung, indem sie die Transparenz und das Vertrauen in Transaktionen garantiert.

2. Anwendungsentwicklung:

  • Web2: Web2-Entwickler nutzen ihre eigene Infrastruktur und zentralisierte Anwendungsentwicklung. Die Landschaft wird von monolithischen Anwendungen mit siloartigen Datenbanken beherrscht.
  • Web3: Die Web3-Entwicklung basiert auf der Blockchain-Technologie und ist dezentralisiert. Vertrauenswürdigen Interaktionen werden durch Smart Contracts, dezentrale Anwendungen (DApps) und Blockchain-Protokolle ermöglicht, die den Bedarf an Intermediären eliminieren.

3. Anlegerperspektive:

  • Web2: Das traditionelle Eigenkapital oder die Beteiligung an zentralisierten Unternehmen steht in der Regel im Fokus der Investoren. Dividenden und Unternehmensgewinne schaffen Wert.
  • Web3: Web3-Anleger haben oft mit Token zu tun. Es ist wichtig, die Tokenökonomie oder das Wirtschaftsmodell eines Blockchain-basierten Systems zu verstehen. In verteilten Systemen repräsentieren Token Nutzen, Eigentum und Governance. Investitionsentscheidungen werden von der Governance und dem Wertsteigerungspotenzial der Token beeinflusst.

Die Token-Wirtschaft: Treibstoff für Web3-Ökosysteme

1. Wertsteigerung von Token

Eine Schlüsselkomponente des Web3-Ökosystems sind Token. Ihr Wert wird durch eine Reihe von Prozessen erzeugt, wie z. B.:
  • Knappheit: Ein begrenztes Angebot an Token kann die Nachfrage erhöhen und ihren Wert steigern.
  • Nutzbarkeit: Token haben einen intrinsischen Wert, da sie häufig Zugang zu Dienstleistungen, Stimmrechten oder Governance bieten.
  • Staking und Yield Farming: Die Nutzer können sich am Yield Farming beteiligen, um mehr Token zu erhalten, oder Token einsetzen, um das Netzwerk zu sichern.

2. Bootstrapping-Ökosysteme:

Strategien zur Verteilung von Token werden häufig von Web3-Projekten verwendet, um ihre Ökosysteme zu etablieren:
  • Initial Coin Offerings (ICOs): Token-Verkäufe sind eine gängige Methode, um Geld für ein Projekt zu sammeln.
  • Token-Verkäufe und Auktionen: Um die Token an die Gemeinschaft zu verteilen, führen die Projekte Verkäufe oder Auktionen durch.
  • Airdrops: Verteilung von Token und Förderung der Beteiligung durch dezentralisierte Finanzprotokolle.

Chancen im Web3 ergreifen

1. Benutzer:

  • Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Daten: Setzen Sie Plattformen ein, bei denen die Privatsphäre der Nutzer und das Eigentum an den Daten einen hohen Stellenwert haben.
  • Verstehen Sie die Vorteile von DApps: Erfahren Sie mehr über dezentrale Anwendungen, die eindeutige und offene Dienste anbieten.

2. Entwickler:

  • Studie Blockchain-Entwicklung: Erwerben Kenntnisse über Blockchain-Protokolle und die Erstellung von Smart Contracts.
  • Unterstützen Sie Open Source: Beteiligen Sie sich an dezentralen Projekten und helfen Sie, sie auszubauen.

3. Investoren:

  • Verstehen Sie Tokenomics und Kryptoökonomie: Überprüfen die Tokenomics eines Projekts, um festzustellen, ob sie einen Wert schaffen können.
  • Diversifizieren Sie Ihr Portfolio: Um das Risiko zu streuen und eine Vielzahl von Chancen zu nutzen, sollten Sie in verschiedene Web3-Plattformen und Projekte investieren.

Web3 stellt einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise dar, wie wir das Internet sehen und nutzen, und nicht nur einen technischen Fortschritt. Nutzer, Entwickler und Investoren können von der Innovation profitieren und eine dezentralere, transparentere und integrativere digitale Zukunft fördern, indem sie die Unterschiede zwischen Web2 und Web3 verstehen und sich in der Komplexität der Tokenökonomien zurechtfinden.

Um weitere Einblicke in digitale Vermögenswerte zu erhalten, abonnieren Sie unseren Krypto-Newsletter

Wichtige Informationen

Dies ist keine Finanzanalyse, sondern die Meinung des Autors des Artikels. Wir veröffentlichen diesen Informationen, um über aktuelle Marktentwicklungen und technologische Neuerungen zu informieren und aufzuklären. Mit diesen Informationen geben wir keine Empfehlung für bestimmte Produkte oder Projekte ab. Die Auswahl der Artikel sollte daher nicht als Finanzberatung oder Empfehlung für ein bestimmtes Produkt und/oder eine bestimmte digitale Anlage verstanden werden. Gelegentlich werden wir auch Analysen der bisherigen Marktentwicklung, Erwartungen zu Netzwerkleistungen und/oder On-Chain-Leistungen einbeziehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf künftige Renditen.

Ausschließlich zu Informations- und Werbezwecken.

Diese Informationen stammen von der VanEck (Europe) GmbH, Kreuznacher Straße 30, 60486 Frankfurt am Main. Sie sind nur dazu bestimmt, Anlegern allgemeine und vorläufige Informationen zu bieten, und sollten nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden. Die VanEck (Europe) GmbH und ihre verbundenen und Tochterunternehmen (gemeinsam „VanEck“) übernehmen keine Haftung in Bezug auf Investitions-, Veräußerungs- oder Halteentscheidungen, die der Investor aufgrund dieser Informationen trifft. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind zum Veröffentlichungsdatum dieser Informationen aktuell und können sich mit den Marktbedingungen ändern. Bestimmte enthaltene Aussagen können Hochrechnungen, Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen darstellen, die keine tatsächlichen Ergebnisse widerspiegeln. VanEck gibt weder ausdrückliche noch stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Ratsamkeit einer Anlage in Wertpapieren oder digitale Vermögenswerten allgemein oder in das in diesen Informationen erwähnte Produkt oder die Fähigkeit des Basisindex zur Abbildung der Performance des maßgeblichen Marktes für digitale Vermögenswerte.

Der Basisindex ist das ausschließliche Eigentum der MarketVector Indexes GmbH, welche die CryptoCompare Data Limited mit der Führung und Berechnung des Index beauftragt hat. Die CryptoCompare Data Limited verwendet größtmögliche Sorgfalt darauf, die korrekte Berechnung des Index sicherzustellen. Ungeachtet ihrer Verpflichtungen gegenüber der MarketVector Indexes GmbH ist die CryptoCompare Data Limited nicht verpflichtet, Dritte auf Fehler im Index aufmerksam zu machen.

Eine Anlage ist mit Risiken verbunden, einschließlich des möglichen Verlusts des Kapitals bis zum gesamten Anlagebetrag. Außerdem können ETNs extremer Volatilität unterliegen. Sie müssen den Prospekt und das Basisinformationsblatt vor einer Anlagetätigkeit lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen, die mit der Entscheidung für eine Anlage in das Produkt verbunden sind, vollständig zu verstehen. Den genehmigten Prospekt finden Sie unter www.vaneck.com . Bitte beachten Sie, dass die Genehmigung des Prospekts nicht als Befürwortung der an einem geregelten Markt angebotenen oder zum Handel zugelassenen Produkte zu verstehen ist.

Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen keine Garantie für die künftige Wertentwicklung dar. Die zukünftige Wertentwicklung kann niedriger oder höher sein als die aktuelle.

Die aktuelle Wertentwicklung kann im Vergleich zu den aufgeführten durchschnittlichen jährlichen Renditen höher oder niedriger ausfallen. Die jährlichen Performancedaten zeigen die Wertentwicklung in den zwölf Monaten bis zum letzten Quartalsende und gegebenenfalls für die fünf vorausgegangenen Jahre. Beispielsweise entspricht das „1. Jahr” der letzten dieser zwölfmonatigen Perioden, das „2. Jahr” den vorigen 12 Monaten und so weiter. Performancedaten werden in Basiswährung, mit wiederangelegten Nettoerträgen und nach Abzug der Gebühren angezeigt. Makler- oder Transaktionsgebühren kommen zur Anwendung. Anlageerträge und der Kapitalwert einer Anlage unterliegen Schwankungen. Die Schuldverschreibungen können bei Rücknahme einen höheren oder geringeren Wert haben als der ursprünglich gezahlte Betrag.

Indexrenditen entsprechen nicht den ETN-Renditen und berücksichtigen keine Management- oder Maklergebühren. Die Wertentwicklung des Index ist nicht repräsentativ für die Wertentwicklung des ETN. Anleger können nicht direkt in den Index investieren. Indizes sind keine Wertpapiere, in die investiert werden kann.

Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von VanEck ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Publikation zu vervielfältigen oder in einer anderen Publikation auf sie zu verweisen.

© VanEck (Europe) GmbH

Wichtige Hinweise

Ausschließlich zu Informations- und/oder Werbezwecken.

Diese Informationen stammen von VanEck (Europe) GmbH, die von der nach niederländischem Recht gegründeten und bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) registrierten Verwaltungsgesellschaft VanEck Asset Management B.V. zum Vertrieb der VanEck-Produkte in Europa bestellt wurde. Die VanEck (Europe) GmbH mit eingetragenem Sitz unter der Anschrift Kreuznacher Str. 30, 60486 Frankfurt, Deutschland, ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigter Finanzdienstleister. Die Angaben sind nur dazu bestimmt, Anlegern allgemeine und vorläufige Informationen zu bieten, und sollten nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung ausgelegt werden. Die VanEck (Europe) GmbH und ihre verbundenen und Tochterunternehmen (gemeinsam „VanEck“) übernehmen keine Haftung in Bezug auf Investitions-, Veräußerungs- oder Retentionsentscheidungen, die der Investor aufgrund dieser Informationen trifft. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind die des Autors bzw. der Autoren, aber nicht notwendigerweise die von VanEck. Die Meinungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und können sich mit den Marktbedingungen ändern. Bestimmte enthaltene Aussagen können Hochrechnungen, Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen darstellen, die keine tatsächlichen Ergebnisse widerspiegeln. Es wird angenommen, dass die von Dritten bereitgestellten Informationen zuverlässig sind. Diese Informationen wurden weder von unabhängigen Stellen auf ihre Korrektheit oder Vollständigkeit hin geprüft noch können sie garantiert werden. Alle genannten Indizes sind Kennzahlen für übliche Marktsektoren und Wertentwicklungen. Es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

Alle Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Anlagen sind mit Risiken verbunden, die auch einen möglichen Verlust des eingesetzten Kapitals einschließen können. Sie müssen den Verkaufsprospekt und die KID lesen, bevor Sie eine Anlage tätigen.

Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von VanEck ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Publikation in jedweder Form zu vervielfältigen oder in einer anderen Publikation auf sie zu verweisen.

© VanEck (Europe) GmbH